Rua de Thermas

Dienstag 26. März 2013

Vor Tagen haben wir Argentinien wieder verlassen und sind dem Ruf von Harry in die weit interessanteren Berge Brasiliens gefolgt. Leider beschert uns der platte Reifen von Jacek eine Verspätung so dass wir erst mit der Nachmittagsfähre über die Grenze kamen und somit erst bei Einbruch der Dunkelheit das Camp in Irai erreichen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zusammen tuckern wir über die Rau de Thermas. Eine wunderschöne Hügellandschaft mit grossen Flüssen und einem Thermalbad nach dem anderen. Nach einem ersten Stop in Irai sind wir weiter auf Empfehlung von Lokals nach Piratuba. Hier sind wir seit Samstag und vergnügen uns einerseits in den warmen Schwefelbädern und andererseits mit unterhaltsamen Camping Grillabenden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Über die Ostertage ist ein HUBB Bikertreffen in Iguazu zu welchem wir dorthin zurückkehren werden.

← zurück   zum nächsten Bericht   vor →

← zurück    Hauptseite Brasilien

3 Antworten zu Rua de Thermas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.